Erster Eintrag – Orangen Furikake

Hallo!

Also nachdem ich in letzter Zeit so viele tolle foodblogs gelesen habe und gerade

krank bin, dachte ich mir, ich starte auch mal einen Blog. 🙂

Ich liebe japanische Bentos, komme aber leider zu selten dazu sie selber zu machen.

Na ja, egal, heute habe ich eine Abwandlung von meldonpans Orangen-Basilikum Furikake gemacht.

Da ich jedoch kein Basilikum da hatte, habe ich die

  • getrokneten, geraspelten Bio-Orangenschalen von 5 Orangen (80°C, 30 min)
  • mit einer Prise Chilisalz,
  • 1/2 Blatt kleingerupftem Nori und
  • 2 EL Gomaisho (Sesam-Salz Mischung, Biosupermarkt) gemischt. :))

Das schmeckt auch gut, und sehr nach Orange!

Machts gut!

Ebi

Advertisements

One thought on “Erster Eintrag – Orangen Furikake

  1. Hallo,
    freut mich das es dir so gefällt 🙂
    Die fruchtige Orangennote ist einfach toll.

    schönen Blog hast du dir eingerichtet, bin gespannt was noch so kommt^^

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s