Buchempfehlung Englisch: Captive Prince

Hallo,

heute möchte ich gerne eine Original-Fiction, die bald als Buch

erscheint empfehlen. Es handelt sich bei Captive Prince um einen

Slash-Roman, der aber ohne unnötige Erotikszenen auskommt und

vom Anfang bin Ende durchgeplant ist, was mir sehr gefällt. (Bisher

gibt es zwei in den zwei Büchern, die aber wichtige Storyelemente

darstellen). Es ist ein bisschen wie Death Note wo man auch plötzlich

denkt: “Mensch, das ist ja über Kapitel hinweg vorberitet worden,

ohne das ich etwas gemerkt habe!”

 

Ok, jetzt will ich erstmal vorstellen worum es überhaupt geht:

Damen ist der Trohnfolger des Königreiches Akielos und wurde

von seiner Geliebten und seinem Bruder hintergangen und als

Sklave dem verfeindetem Königreich Vask übergeben. Die Sache

ist in soweit heikel, da Damen in einem Krieg den Thronprinzen

von Vask getötet hatte, deshalb versucht er inkognito zu bleiben.

Laurent, der jüngere Prinz von Vask soll, nachdem er in ein paar

Monaten alt genug ist, seinem Onkel ablösen und als rechtmäßiger

König den Thron besteigen. Nun hat sein Onkel jedoch etwas

dagegen, die Macht wieder  abzugeben.  Laurent bekommt Damen

als Sklaven zugewiesen und zusammen müssen die beiden nach viel

Misstrauen den Intrigen des Onkels trotzen und eine lange Reise auf

sich nehmen.

 

Dabei bleibt immer spannend, wann Damens Identität gelüftet wird

und was sich der Onkel wieder für fiese politische Fallen ausgedacht hat.

Die Story wird weiterhin kostenlos bei Livejournal zu lesen sein,

jedem dem sie aber so sehr gefällt wie mir, sei jedoch angeraten

die Paperbacks zu bestellen! Es lohnt sich wirklich!

Lest einfach mal rein!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s