Weihnachtsb├Ąckerei?

Hallo ihr lieben. ­čÖé

Ich habe mich letztens mit einer Freundin zum chaotischem Pl├Ątzchen backen getroffen.

Die h├Ąlfte der Zutaten fehlte und dann wurde noch das Hello Kitty Pl├Ątzchenset verbacken als Ersatz. Unsere Ausstechformen waren auch nicht sehr Weihnachtlich. Kittys, Herzen, Schmetterlinge und L├Âffel….

image

Die Hello Kitty Kekse sind aus dem Backset und schmecken ein wenig nach k├╝nstlichem Aroma. Mit Dose und Ausstechern kostet das ganze ca. 10ÔéČ, was ganz sch├Ân teuer ist.
Aber der echte Kittyfan l├Ąsst sich weder davon noch von Chemie abhalten. ­čśë

Jetzt zu den roten Blut-Pl├Ątzchen. Leider hatten wir viel zu wenig Zucker und ein reiner Pl├Ątzchenteig aus Mehl, Eiern, Butter schmeckt nicht so gut. Deshalb wurden die Kekse in roten Himberzuckerguss getaucht. ­čÖé Das macht sie “festlich” rot und s├╝├č.

Den fehlenden Zucker haben wir in einem anderem Batch mit Matcha ersetzt.

image

Das ganze schmeckt erstaunlich gut. Besonders wenn man den bitteren Eigengeschmack von Matcha mag. ­čÖé
Mein Tipp also an euch: bei Matcha-Pl├Ątzchen drastisch den Zucker reduzieren.

Advertisements

Kombucha die 2 te

Hallo,

Sorry, dass ich so lange nicht gepostet habe, aber es ging etwas drunter und dr├╝ber bei mir. :-/

Jetzt der Folgepost zum Kombucha. Das fertige Getr├Ąnk schmeckt ganz gut, besser ist es jedoch, wenn man es mit Wasser verd├╝nnt. ­čÖé
Ich mag Wissenschaft und da ich Zugang zu Originalpublikationen habe, wollte ich mehr ├╝ber Kombucha erfahren. Leider muss gesagt werden, dass keine der gesundheitsf├Ârdernden Wirkungen belegt werden konnte. Im gegenteil! Es wurde eher von negativen Einfl├╝ssen auf die Gesundheit berichtet. 
Nat├╝rlich sollte man alles in Ma├čen konsumieren und dann ist das auch ok.

Aber wenn man bedenkt, dass der gute Gr├╝ntee als Ausgangsmaterial dient…