Kamijo in Paris

Hallo,

kennt ihr schon Kamijo?

Er war Sänger bei Lareine und Versailles und hat seit kurzem seine Solo-Karriere gestartet. 🙂
Lareine hatte noch sehr “Chanson”-artige Lieder, während Versailles eher etwas in die Metal-Schiene gerückt ist.
In seinem Solo-Projekt findet Kamijo einen Mittelweg, was durchaus gelingt und ein wenig an Malice Mizer erinnert.

Das waren noch Zeiten! Damals haben sich die Urgesteine des Visual Kei (Kisaki, Hizaki, Kamijo, Mana, Gackt, Hakuei, Hyde) zusammen
gefunden und diese mittlerweile auch schon in die Jahre gekommenen Herren machen heute immer noch hartnäckig Musik.

Kennt ihr einen Sänger der jüngeren Generation, dem ihr das auch zutrauen würdet?

B7KLAN_KAMIJO_PARIS

Auf alle fälle kommt Kamijo für ein Konzert nach Paris! ❤ Ich habe mir schon ein Ticket gesichert und für alle, die noch zögern,
denen soll gesagt sein, dass an dem Wochenende auch die Japan Expo sein wird. Dies ist eine riesige Anime-Messe! Das letzte mal, als ich dort war
waren 4-5 Messehallen nur mit Anime/Manga und Comics gefüllt. Die Stargäste umfassen vonVieospielkomponisten über Mangaka bis zu japanischen Wrestlern wirklich alles!!! Es ist für jeden etwas dabei.

Matcha-Anko-Ofenpfannekuchen

Hallo,

In Schweden machen die Familien oft Ofenpfannekuchen. Das geht sehr schnell und einfach und im gegensatz zu normalen Pfannekuchen muss man nicht alle hintereinander backen.

Ich habe das ganze jetzt mit Matcha und Anko ( süße Rotebohnenpaste) etwas abgewandelt. 🙂

Zutaten:

250 g Mehl
600 ml Milch
3 Esslöffel Zucker
2 Eier
2 Esslöffel Butter
1 Prise Salz
2 Esslöffel Matcha
Anko nach Belieben

Ihr mischt alle Zutaten bis auf das Anko zusammen und gebt dies auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Dann streut ihr nach und nach das Anko ein und backt das ganze ca. 20 min  bei 200 °C im Backofen. 🙂 Wenn sich Hügel bilden könnt ihr diese mit einem Messer oder einer Gabel einstechen.