Matcha-Anko-Ofenpfannekuchen

Hallo,

In Schweden machen die Familien oft Ofenpfannekuchen. Das geht sehr schnell und einfach und im gegensatz zu normalen Pfannekuchen muss man nicht alle hintereinander backen.

Ich habe das ganze jetzt mit Matcha und Anko ( süße Rotebohnenpaste) etwas abgewandelt. 🙂

Zutaten:

250 g Mehl
600 ml Milch
3 Esslöffel Zucker
2 Eier
2 Esslöffel Butter
1 Prise Salz
2 Esslöffel Matcha
Anko nach Belieben

Ihr mischt alle Zutaten bis auf das Anko zusammen und gebt dies auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Dann streut ihr nach und nach das Anko ein und backt das ganze ca. 20 min  bei 200 °C im Backofen. 🙂 Wenn sich Hügel bilden könnt ihr diese mit einem Messer oder einer Gabel einstechen. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s