Black Gene for the next Scene – Instore event

Als ich in Japan war, hatte ich die möglichkeit das erste mal Black gene for the next Scene live zu sehen und zu einem Instore-event zu gehen.

Die lokale Fankultur ist so toll anders. Man hat dort wirklich gut die Möglichkeit seine Lieblingsbands zu treffen und sich mit ihnen, wenn auch nur kurz, zu unterhalten. Das ist sehr nett und macht das ganze Fan-Erlebnis zu etwas sehr persönlichem. Die Fans lassen jedoch auch sehr viel Geld da um CDs und Merchandising zu kaufen.

Bei dem Instore-event musste man sich die Monster-world Single in limited und A B oder C edition kaufen um beim Talk und der Autogrammstunde dabei zu sein. Das habe ich dann auch gemacht, weil hey! Man kann nie genug CDs mit den fast den gleichen Tracks haben…. o_O

Man bekam dann Zettel mit Nummern und wurde der Reihenfolge nach herein gebeten. Ich war ca. in der Mitte. Dann kam die Band. 🙂 Dieses instore-event war für Sala und Rame gemacht, die ein “Bestrafungs-Spiel” spielen mussten.
Rame bekam ca. 6-7 verschiedene Sorten Milchtee vorgesetzt in Plastikgläsern und musste dann seine Lieblingssorte erschmecken. 🙂 Das hat er auch sehr schnell und einfach geschafft.
Dann war Sala an der Reihe. Er musste sein Lieblingswasser erschmecken. Das war sehr kompliziert und er hat sogar eine Extra-Runde bekommen. Hahaha. Er hat immer eine andere Sorte ausgewählt.

Sala musste dann einen schwarzen Anzug anziehen und durch die Reihen gehen und allen ein Autogramm geben. Am ende hat er die BFN chekis (Polaroids) verkauft. 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s